Klimastreik am 24.09.2021

#AlleFürsKlima - Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!

Kurz vor der Bundestagswahl findet am 24. September der nächste globale Klimastreik statt – protestiert wird für einen effektiven Klimaschutz sowie eine gerechte und konsequente Klimapolitik.

Unter dem Motto „Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!“ ruft Fridays for Future zum Corona-konformen Streik auf. Eindeutige EU-Klimaziele und ein Kohlenausstieg bis 2030 sind einige der wichtigen Themen, für die gemeinsam auf den Straßen demonstriert wird. Ziel ist auch weiterhin die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens und die globale Erderwärmung auf unter 1,5° Celsius zu begrenzen. Auch vor dem Hintergrund der anstehenden Bundestagswahl. #KeinGradWeiter

Die GLS Zukunftsstiftung Entwicklung ist Teil des offiziellen Unterstützerkreises der Aktion. Dies gemeinsam mit vielen weiteren Organisationen, Verbänden und Initiativen, die den weltweiten Klimastreik unterstützen.

Gemeinsam stellen wir unsere Webseiten einen Tag in den Dienst der Anliegen der Fridays for Future Bewegung. Hierfür stellen wir am 24. September unser Web-Angebot ein und geben stattdessen den Forderungen von Fridays for Future und der Aktionsseite von Klima Pledge eine Bühne.

Wer auch ein Zeichen setzten möchte und aktiv an dem Protest auf der Straße teilnehmen möchte, findet weitere Informationen unter www.klima-streik.org. Neben generellen Infos zur Initiative können Sie hier auch den Demonstrationsort finden, der für Sie am nächsten liegt.

Weitere Organisationen und Institutionen können noch Teil des Unterstützerkreises werden und sich für eine Zukunft ohne Klimakrise engagieren.