Projekte in Ghana


Ghana: Drei Ziele und ein unwiderstehliches Angebot
2001 gründete die ehemalige Waldorflehrerin Edith de Vos die Baobab Children Foundation. 2005 entstand die Baobab-Schule als integrative Berufsschule für Handwerk und Kunsthandwerk. Nun möchte die Baobab Children Foundation einen nächsten Schritt gehen und eine eigene Moringafarm aufbauen. Mehr


Straßenkinder und Kunst

Die “Baobab Schule für Handwerk und Kunsthandwerk” bildet als Inklusionsschule analphabetische und körperbehinderte Jugendliche aus sehr armen Verhältnissen aus. Hier finden die Jugendlichen Rückhalt und eine gute Ausbildung, die ihr Selbstbewusstsein stärkt und mit der sie sich selbst eine neue Perspektive erarbeiten können. Mehr...