Die Mitarbeiter*innen


Dr. phil. Annette Massmann - Geschäftsführerin

Als Geschäftsführerin ist Frau Dr. Massmann gesamtverantwortlich für die Geschäftstätigkeit der Zukunftsstiftung Entwicklung. Sie repräsentiert die Stiftung nach außen und trägt Sorge für Mitteleinwerbung und Mittelzuwendung. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit hier wie dort steht der persönliche Kontakt mit den Menschen. 

Tel.: 0234-5797-5224
E-Mail: annette.massmann@gls-treuhand.de


Julia Feldhausen - Projektbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit

Mit den Zuständigkeitsbereichen der inhaltlichen Projektbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit ist Julia Feldhausen Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Informationen über unsere Projekte und Partner sowie Spendenmöglichkeiten geht oder Sie eine Kooperations- oder Förderanfrage stellen möchten.

Tel.: 0234-5797-5124
E-Mail: julia.feldhausen@gls-treuhand.de


Dr. Anna Barrera Vivero - Projektbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit

Frau Barrera Viveros Zuständigkeitsbereiche umfassen die Projektbegleitung und die Öffentlichkeitsarbeit. Gerne gibt sie Auskunft über unsere Projekte und Partner sowie über Möglichkeiten der Förderung der Projekte mithilfe Ihrer Spenden. 

Tel.: 0234-5797-5773
E-Mail: anna.barrera@gls-treuhand.de


Victor de la Rey - Projektbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit

Victor de la Rey ist für Projektbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Gerne gibt er Auskunft über unsere Projekte und Partner sowie über Fördermöglichkeiten der Initiativen vor Ort.

Tel.: 0234-5797-4250
E-Mail: victor.delarey@gls-treuhand.de


Jolke Mertesacker - Projektbegleitung, Öffentlichkeitsarbeit

Der Aufgabenbereich von Jolke Mertesacker umfasst die Projektbegleitung und Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um Informationen über unsere Projekte und Partner*innen sowie Spendenmöglichkeiten geht.

Tel.: 0234-5797-5774
E-Mail: jolke.mertesacker@gls-treuhand.de


Crina Vasiliu-Kienle Projektkommunikation und Projektbegleitung

Crina Vasiliu-Kienle ist für Projektkommunikation und –begleitung zuständig. Ihr Standort ist in der Berliner Filiale der GLS Bank.

Somit fungiert sie auch als erste Ansprechpartnerin für Menschen aus der Hauptstadt, wenn es um Informationen über unsere Projekte geht.

Tel.: 030-526885-878
E-Mail: crina.vasiliu-kienle@gls-treuhand.de


Astrid Blei - Patenschaftsverwaltung

Astrid Blei ist zuständig für das Patenschaftsprogramm der Zukunftsstiftung Entwicklung. Das umfasst die Vermittlung von Patenschaften und die Kontaktpflege zu Schulen und Projektpartnern sowie Paten und Patinnen. 

Tel.: 0234-5797-5257
E-Mail: astrid.blei@gls-treuhand.de


Britta Fandel - Patenschaftsverwaltung und Sekretariat

Frau Fandel betreut das Sekretariat und die Adresspflege der Zukunftsstiftung Entwicklung. Außerdem ist Frau Fandel zuständig für das Patenschaftsprogramm in Südamerika und Kenia. Das umfasst die Vermittlung von Patenschaften und die Kontaktpflege zu Schulen und Pat*innen.

 

Tel.: 0234-5797-5134
E-Mail: britta.fandel@gls-treuhand.de


Beate Oladeji - Buchhaltung und Verwaltung

Der Aufgabenbereich von Beate Oladeji umfasst den Zahlungsverkehr, die Verwaltung, die Finanzbuchhaltung und das Controlling. Sie kümmert sich um Zwischen- und Jahresabschlüsse, erstellt  Zuwendungsbestätigungen und finanzielle Verwendungsnachweise.

Tel.: 0234-5797-5155
E-Mail: beate.oladeji@gls-treuhand.de


Martina Kleta - Buchhaltung

Martina Kleta ist zuständig u.a. für die Buchung von Spendeneingängen, das Erstellen der Dankbriefe und Zuwendungsbestätigungen und die Bearbeitung des inländischen und ausländischen Zahlungsverkehrs. 

Tel.: 0234-5797-5155
E-Mail: martina.kleta@gls-treuhand.de


Ludmila Hildermann - Datenbankpflege

Ludmila Hildermann betreut unsere Datenbank und führt Adressrecherchen durch. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin für Adressänderungen. 

Tel.: 0234-5797-5257
E-Mail: ludmila.hildermann@gls-treuhand.de


Der Gründer

Dipl.-Kfm. Walter Burkart


- Gründer des Entwicklungshilfefonds im Jahre 1980
- und Vorstand der GLS Gemeinschaftsbank (1978-1995)
- Geschäftsführer der Zukunftsstiftung Entwicklungshilfe bis 2006


Spiritus Rector

Wilhelm Ernst Barkhoff (1916-1994)


Ohne seine Bereitschaft, sich rückhaltlos auf soziale Chancen einzulassen, gäbe es heute unsere Entwicklungszusammenarbeit nicht. Er brachte Menschen in großem Stil dazu, an sich zu glauben. Er war maßgeblicher Transformator der Wohlfahrtsarbeit in Deutschland.

In stoßkräftigen, phantasieweckenden Sozialentwürfen und Ermutigungen zu kühnen Schritten vermittelte er die Kraft, Liebe zu denken. Sie erweist sich überall in unserer scheinbar so kalten Welt als die Quelle sachgemäßer Lösungen:
Wir können lieben, wen wir wollen!