STELLUNGNAHME ZUM ERGEBNIS DER UNTERSUCHUNGSKOMMISSION

Kevin Rohan Memorial Eco Foundation, Nepal

Bochum, 20.09.2016

Die Zukunftsstiftung Entwicklung, ACACIA, Schweiz, und die Stiftung SIWA, Schweiz, arbeiten mit der Kevin Rohan Memorial Eco Foundation (KRMEF) auf der Grundlage klarer Zielvereinbarungen, transparenter Mittelverwendung mit geprüften Wirtschaftsberichten und regelmäßigen Besuchen vor Ort zusammen.

Die Zukunftsstiftung Entwicklung erhielt am 01. Juni 2016 schriftlich Hinweise auf Vorkommnisse, die sich im Wesentlichen vor 2009 zugetragen haben sollen, die die Integrität und Zuverlässigkeit des Leiters der Organisation in Frage stellen könnten. Zur Prüfung dieser Hinweise wurde eine interne Untersuchungskommission gebildet.

Parallel wandten sich die Hinweisgeber an das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit. Das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit führt keine eigenen Prüfungen durch. Es riet vor diesem Hintergrund von einer Antragstellung für ein Wiederaufbauprojekt durch die KRMEF ab. Somit haben wir von der geplanten Antragsstellung abgesehen.

Die Untersuchungskommission ist jetzt zu einem abschließenden Ergebnis der Prüfungen gekommen. In einem umfangreichen Endbericht sind die von beiden Seiten beigebrachten Belege und Unterlagen dargelegt und ausgewertet worden.

Das Ergebnis dieser ausführlichen Untersuchung ist, dass die gemachten Vorwürfe weitgehend widerlegt bzw. entkräftet werden konnten. Die weitere Arbeit von KRMEF wird die Zukunftsstiftung Entwicklung kritisch konstruktiv begleiten und besonderen Augenmerk auf die Evaluation der Wirkung der Projektarbeit legen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den Endbericht der Prüfungskommission postalisch zu. Bitte rufen Sie uns zu diesem Zweck an: 0234 5797 5134.