Projekte in der Mongolei


Die Neuen Steppennomaden schützen das Land

Nomadische Tierhaltung spielt in der Mongolei immer noch eine große Rolle. Gleichzeitig sind in den letzten Jahrzehnten die Tierzahlen deutlich gestiegen, wodurch sich der Beweidungsdruck auf das Land enorm verschärft hat. Die Neuen Steppennomaden setzen sich für Wiederaufforstung und ein geschütztes Wachstum von Wildgräsern ein. Mehr...