Ausbildung mit Starthilfen

Grundlage für eigenständiges Einkommen schaffen

Die Aus- und Weiterbildung im organischen Landbau, zum Metallarbeiter und Elektriker führt über einen Startkredit zu einer Grundlage für ein eigenständiges Einkommen.

Proscovia Nankya und David Kaddu leiten in Uganda ein Weiterbildungszentrum auf dem Land (SODI - Skills Oriented Development Initiative). In der Region ist es die einzige existierende Möglichkeit für verschiedene Weiterbildungskurse. Die Zukunftsstiftung Entwicklung finanziert die laufenden Kosten für die Weiterbildungseinrichtung in Höhe von ca. 12.000 Euro pro Jahr aus freien Spenden. Ein kleiner Teil der Betriebskosten wird vor Ort aus eigenen Mitteln beigesteuert.
Frau Nankya trainiert 13 Frauengruppen im organischen und biodynamischen Landbau. Sie bauen Grundnahrungsmittel an und verschiedene Früchte für den Verkauf. Einige der Früchte wie Bananen, Maracuja, Ananas und Mangos werden in dem eigenen Zentrum zu Trockenobst, Wein oder Saft weiterverarbeitet. Wie die Weiterverarbeitung funktioniert wird ebenso gelehrt. Die Produkte werden in Kampala auf drei so genannten „organischen Märkten“ verkauft. Die Erlöse gehen zu Teilen an die Kleinbäuerinnen und an das Zentrum.

David Kaddu bildet gleichzeitig junge Menschen zu Elektrikern und am Computer aus. Die jungen Menschen finden im Anschluss an die einjährigen Kurse teilweise Arbeit oder arbeiten selbstständig auf der Grundlage des Erlernten.
In den letzten zwei Jahren wurden 360 Menschen in den verschiedensten Kursen weitergebildet. Bei Beendigung der Kurse zum organischen Landbau sollen die Menschen die Möglichkeit erhalten, mit einem Startkredit ihren Anbau auszubauen oder ihre Tierhaltung zu erweitern. Im Fall der Ausbildung zum Elektriker/Elektrikerin dient ein Startkredit dazu, Werkzeug zu kaufen, um selbstständig tätig werden zu können.
Die Mikrokredite belaufen sich auf 30 bis 600 Euro je nach „Geschäftsidee“.
Proscovia Nankya und David Kaddu beraten bei der Gründung des eigenständigen Vorhabens und verwalten den Kreditfonds.
Die Rückzahlungsmoral der letzten Jahre lag bei 96%.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Bildunterschriften:
1. Proscovia Nyanka mit der für den Verkauf verpackten Ananas
2. David Kaddu (5. von links) mit Kursteilnehmer/innen.