Kinderpatenschaften in Nepal

Die nepalesische Gesellschaft ist traditionell von patriarchalen Strukturen geprägt. Frauen und Kinder sind häufig die Leidtragenden. Das Frauenhaus der Women‘s Foundation, beherbergt zurzeit ca. 50 Frauen und rund 132 Kinder, die von häuslicher Gewalt, Prostitution oder Kinderarbeit betroffen waren. Die Kinder, die im Frauenhaus wohnen werden durch Patenschaften gefördert, sodass auch sie eine Schule besuchen können. Mehr...


Tashi Waldorf-School

Die Tashi Waldorf Schule liegt in Bansbari, einem Außenbezirk von Kathmandu. Es ist eine Oase des Friedens, der Ruhe und sauberer Luft, weit weg von dem geschäftigen Treiben und der Verschmutzung der Innenstadt. In dieser Umgebung sind die Lernbedingungen ideal. Kinder vom Kindergarten bis zur vierten Klasse lernen hier neben dem üblichen Schulstoff vor allem Toleranz und Akzeptanz jenseits ethnischer Zugehörigkeit und des Kastensystems. Mehr...