Auch unsere Partner*innen aus Kenia berichten uns derzeit fast täglich, wie sie mit der Covid-19-Pandemie leben und arbeiten. Da wir die Informationen für Sie übersetzen und aufbereiten wollen, folgen diese Berichte in den kommenden Tagen.