Spendenwanderung

Dirk Kannacher wandert für Selenkay

Dirk Kannacher, Vorstand der GLS Gemeinschaftsbank eG, setzt sich seit 2016 intensiv für das Kindergarten- und Schulprojekt Selenkay in Südkenia ein. Deshalb startete er am 15. September 2018 zusammen mit seinem Freund Sladan Vidakovic bei einer Spendenwanderung im Sauerland.  Vidakovic ist Botschafter der Neven Subotic Stifung, die die Wasserversorgung in Äthiopien fördert. Beide wollten in Winterberg bei einer zwölfstündigen Wanderung mindestens 32 Kilometer bestreiten und dabei Spenden für die jeweiligen Projekte sammeln. Und es lief hervorragend: 35,5 Kilometer haben sie geschafft! So konnten sie zahlreiche Spender motivieren. Der genaue Spendenstand wird noch bekannt gegeben.

Am Mittwoch kam es aber noch zu einer nachträglichen Überraschung: Roland Räcker, Ansprechpartner der GLS Bank bei der Concordia oeco Lebensversicherungs-AG, überreichte Dirk Kannacher und Dr. Annette Massmann einen Scheck in Höhe von 3.333 Euro für die Aktion.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Wanderern, bei allen Unterstützern und bei der Concordia für das tolle Engagement!

(v.l.n.r.: Dirk Kannacher, Dr. Annette Massmann, Roland Räcker)