Internationaler Frauentag in Nepal

Nepal: Nominierung von Renu Sharma für außergewöhnliches Engagement

Renu Sharma, Präsidentin der Women's Foundation, ist in Nepal für den ,,Saktirupens Sangsthita''- A Tribute to Women- Preis nominiert worden. Die Auszeichnung würdigt das Engagement außergewöhnlicher Frauen in Nepal im Rahmen des Internationalen Frauentags.

Die Women's Foundation setzt sich in Nepal seit vielen Jahren für die Rechte von Frauen ein. Sie verbindet politische Aufklärungsarbeit, Mitwirkung in Menschenrechtskommissionen oder Gesetzgebungsvorhaben mit individueller Hilfe und Begleitung sowie wirtschaftlicher Initiative. 

Renu Sharma, Präsidentin der Frauenunion, ist im Rahmen der Nominierung für die Auszeichnung ,,Saktirupens Sangsthita'', des Unternehmens AsianPaints unter die Top 10 gekommen. Die Auszeichnung wird am 8. März 2018 im Rahmen des Internationalen Frauentags verliehen.

Die Auszeichnung ist eine Initiative des Unternehmens, außergewöhnliche Frauen zu ehren, die sich vehement gegen soziale Ungerechtigkeiten gewehrt und das Leben der weniger Privilegierten bereichert haben: ,,Ihre engagierten Bemühungen haben viele positive Veränderungen gebracht und die nepalesische Gesellschaft zum Besseren gekehrt. Die Auszeichnung drückt den tiefen Respekt diesen Frauen gegenüber aus.''

Wir freuen uns über die Nominierung von Renu Sharma und gratulieren ihr herzlich!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Foto zeigt die Nominierten in einer Ausgabe der nationalen Tageszeitung (,,The Kantipur'') vom 6. März 2018.