LANDWIRTSCHAFTLICHES COLLEGE IN KENIA

Curriculum für organischen Landbau in Kenia akkreditiert

In Kilimambogo bei Thika, Kenia, begann 2014 der Aufbau des Colleges für organischen Landbau in Ostafrika. Nun konnte ein bedeutender Meilenstein erreicht werden: der Lehrplan des Colleges ist von den kenianischen Behörden am 10. Juli akkreditiert und genehmigt worden. Seit Ende 2017 arbeitete eine Gruppe von Experten für organischen Landbau, Vertretern der kenianischen Behörden und Professoren an dem Lehrplan für die verschiedenen Studiengänge, die angeboten werden sollen. Der aufwendige Prozess ist mit der Genehmigung durch das Akademische Komitee des Kenyan Institute of Curriculum Development nun erfolgreich abgeschlossen werden. Damit können im Herbst die ersten Kurse starten: Der Weg ist frei für zukünftige richtungsweisende Impulse in der  landwirtschaftlichen Entwicklung in der Region Ostafrika.

Weitere Informationen zum Aufbau finden Sie hier.

Bildunterschrift: Das akademische Komitee mit dem Team, das das Curriculum im Auftrag von SACDEP erarbeitet hat, nach Abschluss des Akkreditierungs-und Genehmigungsprozesses.