Reisebericht Kenia

Einladung zum Kenia-Abend

Sehr herzlich möchten wir Sie zu einem Reisebericht von Dr. Annette Massmann und Julia Feldhausen einladen:

Ein Abend zur aktuellen Situation in Kenia, zum Entwicklungsstand laufender und neuer Kooperationsprojekte - Momentaufnahmen zu Begegnungen und kleinen und großen Erfolgen.

Dienstag, den 20. März 2018 um 18:30 Uhr

Ort: GLS Bank, Christstraße 9, 44789 Bochum

Kenia hat ein bewegtes Jahr hinter sich: annullierte Präsidentschaftswahlen, umstrittene Neuwahlen, ausbleibende Regenfälle, Dürre in weiten Teilen des Landes und damit verbunden eine akute Hungerkrise. Auch wir haben zu Spenden aufgerufen und unsere Partner unterstützten betroffene Gemeinden erfolgreich mit Nothilfe.

Gleichzeitig steht für uns das Jahr 2018 unter dem Zeichen neuer Projekte für insgesamt mehr als 15.500 KleinbäuerInnen und Viehhirten in Kenia. Gemeinsam mit unseren Partnern schaffen wir Grundlagen für die Ausweitung organischen/biodynamischen kleinbäuerlichen Anbaus, der Wasserversorgung, des Erhalts von Saatgut und der Verbesserung von Viehzucht und Haltung in Verbindung mit der Ausweitung von Biodiversität und dem Erhalt von Naturräumen für Wildtiere.

Im Januar und Februar dieses Jahres sind Dr. Annette Massmann und Julia Feldhausen für vier Wochen nach Kenia gereist, um Projektpartner zu besuchen. Die Reise zeigte eindrücklich, wie wirkungsvoll die Arbeit der Partnerorganisationen ist: Zum Beispiel konnten organisch produzierende Kleinbäuerinnen, die in den vergangenen Jahren durch unsere Partnerorganisationen ausgebildet wurden, Lebensmittel für die Nothilfe in betroffenen Gebieten zur Verfügung stellen. Erfolgreiche Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung. Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung per Mail an: Britta.Fandel@gls-treuhand.de, oder telefonisch unter: 0234/5797-5134.