Einladung

Kenia-Abend: Von starken Frauen für starke Frauen

Seit 2016 gibt es ,,Wir werden initiativ‘‘: GLS Bank-Vorstand Dirk Kannacher initiierte diesen Kreis an Menschen, die sich zuvorderst für unseren kenianischen Projektpartner, die Massaigemeinde in Selenkay engagieren, u.a. mit einem Schulaufbauprojekt. Teil dieses Engagements ist es, andere Menschen einzuladen, um mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Es sind bereits viele Gelegenheiten des Zusammenkommens entstanden und zugleich immer neue Ideen, sich zu engagieren.

Während einer gemeinsamen Reise nach Kenia, die in Begleitung von Dr. Annette Massmann im Oktober 2019 stattfand, entstand die Idee zu dieser Veranstaltung: Die Mitreisenden Nadine Vidakovic, Silke Hoering und Andrea Nowak möchten gemeinsam mit Dr. Annette Massmann von den besonderen Begegnungen mit starken Frauen in Kenia erzählen und den Fragen nachgehen:

·         Was können wir von den starken kenianischen Frauen lernen?

·         Wie können wir uns und sie unterstützen?

Wir laden Sie ein, mehr über Kenia und die Projektarbeit der Zukunftsstiftung Entwicklung zu lernen und mit uns in die Erfahrungswelt einzutauchen, die verdeutlicht, was das Erleben vor Ort so besonders macht.

Am Donnerstag, den 27. Februar 2020 von 19:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Einlass: 18:30 Uhr  

Ort: Manufaktur für Wachstum, Castroper Str. 91a, 44791 Bochum

Im Anschluss des Abends stehen ein kleiner Umtrunk mit Snacks bereit. Wir freuen uns auf wunderbare Gespräche und den Austausch mit Ihnen.

Hintergrund

Im Oktober letzten Jahres reisten Nadine Vidakovic, Silke Hoering und Andrea Nowak gemeinsam mit Dirk Kannacher nach Kenia und haben die Arbeit der Zukunftsstiftung Entwicklung bei der GLS Treuhand live vor Ort erleben dürfen.

In den besuchten Projekten sind es häufig und oftmals zuerst Frauen, die aktiv werden, sich für Veränderungen gemeinschaftlich einzusetzen. Viele starke Frauen in Kenia haben mit ihrer besonderen Haltung und Würde die Reisenden sehr beeindruckt. Dieser Abend wird emotionale Begegnungen mit den Frauen und weitere schöne Momente entlang dieser Reise zeigen.

Die Gruppe hat verschiedene Projekte der Zukunftsstiftung Entwicklung in Kenia besucht. Angefangen an der Rudolf-Steiner School Mbagathi in Nairobi, ging es weiter zum Schulbauprojekt in Selenkay, bevor schließlich noch mit der langjährigen Partnerorganisation SACDEP einige Tage verbracht wurden. Die Reisenden haben mit den Menschen vor Ort viel Zeit verbracht und wurden stets mit einem „Warm Welcome“ in den Gemeinden empfangen. Sie besuchten Kindergärten und Schulen, haben verschiedene Arten der Wasserversorgung und kleinbäuerliche Landwirtschaft kennengelernt und dadurch mehr über dieses besondere afrikanische Land erfahren.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung. Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung unter folgendem Link: gls.de/starkefrauen oder telefonisch unter 0234 - 5797 - 5134.

Dr. Annette Massmann

In Zusammenarbeit mit Dr. Anna Barrera Vivero, Silke Hoering, Andrea Nowak und Nadine Vidakovic