Berufung in die Kommission „Fluchtursachen“

Frau Dr. Massmann wurde in die Fachkommission „Fluchtursachen“ der Bunderegierung berufen, die sich aus 24 Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und NRO zusammensetzt. Diese Fachkommission soll „die wesentlichen Ursachen von Flucht und irregulärer Migration identifizieren, ihre Beeinflussbarkeit bewerten und Ansätze für eine wirksame Minderung erarbeiten“. Neben den originären Auslösern von Flucht und Migration soll dabei auch die Situation in regionalen Aufnahme- und Transitländern mit Blick auf die Ursachen für Weiterbewegungen berücksichtigt werden. Ziel ist ein Abschlussbericht Ende 2020, der dem Deutschen Bundestag und der Bundesregierung konkrete Vorschläge für kurz-, mittel- und langfristig umsetzbare und wirksame Maßnahmen unterbreitet.

Am 2. Oktober hat die Kommission ihre Arbeit aufgenommen. Hier berichtet die Deutsche Welle über den Auftakt.

Hier finden Sie Antwort auf die Frage: Was ist eine Enquete-Kommission? Und warum brauchen wir eine Enquete-Kommission Fluchtursachen?